Outdoor
Stuff

#001 – Living

Die Outdoor-Saison ist längst eröffnet und wir genießen jede freie Minute draußen. Grillen steht dabei ganz oben auf der Liste unserer Lieblingsaktivitäten.

Deshalb starten wir dieses Outdoor-Special gleich mal mit einem schnieken Teil aus dem Hause Konstantin Slawinski: Der Barrow Grill ist ein erstklassiger Blickfang, der auf ganzer Linie überzeugt – sowohl in Sachen Style als auch in Sachen Funktionalität. So kann der Grill ohne den Rost als stilechte Feuerschale genutzt werden. Mit dem Rost hingegen warten Würstchen, Steaks und Bratlinge nur darauf, gegart zu werden. Der Barrow Grill ist aber nicht nur optisch eine Schubkarre – das gute Stück kann tatsächlich auch variabel verschoben werden. Packt die mobile Feuerschale einfach an den Griffen und schiebt sie bequem von A nach B. Auf diese Weise lässt sich an jeder Stelle im Garten lauschige Lagerfeuerstimmung genießen.
Wer im Sommer vom Grillen gar nicht genug bekommen kann, der wird auch die anderen Grills aus dem Hause Slawinski lieben. Der Slide Grill ist ein Schmuckstück mit niedriger Höhe, der sowohl als Grill als auch als Feuerschale genutzt werden kann. Das schlichte schwarze Metallgestell punktet dabei mit zeitlosem, puristischen Design – einfach schön. Doch gerade der Grillrost lohnt einen näheren Blick. Dieser kann je nach Belieben über die Feuerschale gezogen werden. 

PARA
SOL

Wer sich dafür entscheidet, Steaks, Gemüse oder Teppanyaki-Gerichte auf der Stahlplatte zuzubereiten, kommt mit diesem luxuriösen Grill ebenfalls auf seine Kosten. Und wer mit dem Bücken Probleme hat, nimmt ihn einfach als Slide Grill 700 mit 70 cm Höhe.

Die feinen Parasol Sonnenschirme von Fatboy schützen euch auch vor den stärksten Sonnenstrahlen. Dank Ihres XL-Formats mit 3,5 Meter Durchmesser passt auch mal die ganze Familie drunter. Die lässigen Designs Parasolasido und Bouquetteket verbinden klassische Motive mit straighter Formensprache. Es gibt die Parasols mit und ohne Standfuß (letztere zum Beispiel zum simplen Einstecken auf der Wiese oder am Sandstrand). Witzig finden wir das Fatboy-Windfähnchen on top. Eine maschinen-waschbare Schutzhülle ist inklusive. Die Schirme sind begehrt, haltet euch also ran, wenn ihr einen wollt. Es gibt den Parasol übrigens auch mit breitem Streifendesign. Besorgen wir euch auf Wunsch ruckzuck. Schreibt uns einfach eine Mail.
Ganz auszuschließen ist es nicht, dass der Ara 315 des italienischen Brands Pedrali seinen Namen wirklich in Anlehnung an den Papageien bekommen hat, denn schließlich fällt auch der gefiederte Namensvetter durch seine Farbvielfalt auf. Der Ara 315 Armlehnstuhl ist in einer riesigen Farbauswahl erhältlich und dank der hohen Widerstandsfähigkeit gegen Sonneneinstrahlung und seiner Witterungsresistenz kann er auch locker im Freien platziert werden.

Das außergewöhnliche Einrichtungsstück namens Flux Chair aus dem gleichnamigen Hause erinnert auf den ersten Blick ein wenig an ein galaktisches Gefährt, doch weit gefehlt. Zwar wird der Flux Chair von seinem futuristischen Äußeren geprägt. Und doch handelt es sich bei diesem Designstück um einen innovativen, flexibel einsetzbaren Stuhl, der auffällt und sich rasend schnell aufbauen (und ultrakompakt transportieren) lässt.

Ohne Frage: Der Albert Kuip Stuhl zählt zu DEN Kultstühlen des holländischen Brands Zuiver. Kein Wunder also, dass das Designstudio das Sitzmöbel jetzt auch outdoortauglich gemacht hat. Durch die Mesh-Optik erhält der Kultstuhl nicht nur einen luftigeren Charakter, sondern lässt sich auch perfekt unter freiem Himmel einsetzen. Regen fließt durch die offen gehaltene Sitzfläche bequem ab.
Der Alurahmen, der in unterschiedlichen Farbvarianten erhältlich ist, zeigt sich überdies UV-beständig und behält somit lange seine Schönheit – auch wenn das Sitzmöbel intensiver Sonnenstrahlung ausgesetzt ist. Wer möchte, kann den Stuhl trotz aller Outdoor-Eigenschaften natürlich auch drinnen nutzen.

Die klassische Hängematte hat ein Variation bekommen – und wir finden, das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen! Der Hammock Chair Hängesessel des dänischen Designhauses Bloomingville bringt die besten Eigenschaften von Hängematte und Sessel zusammen. Es lässt sich in ihm so wunderbar umherschaukeln, dass die Seele gleich mitbaumelt. Die Sitzschale per se eignet sich zudem hervorragend zum Sitzen, wenn es nicht allzu faul sein soll. Außerdem hilft sie beim Aufstehen nach einem guten Buch und zu vielen Flaschen Wein... ;-).

COMFORT
MODE

Zurücklehnen und sich lang machen – mit Stil. Die Nolita Chaise Longue aus dem Hause Pedrali ist ein echter Blickfang, besonders in den erhältlichen, leuchtenden Farben. Die zeitlos moderne Formgebung macht sie einem Kunstobjekt, das, edel und filigran verarbeitet, die menschliche Ergonomie elegant in seiner Linienführung übernimmt. Weswegen sie übrigens auch erstaunlich bequem ist. Eigentlich viel zu schade, um sie nur auf der Terrasse oder im Garten zu nutzen.
Knick it like Sara Mellone – diese wunderbare gefaltete Folded Bench gibt mit ihrem puristischen aber innovativen Design wirklich überall eine gute Figur ab. Sie besteht, wie ihr Name schon sagt, aus lediglich einem Aluminiumstück, das mit viel Liebe zum Detail zu einer Bank gefaltet wurde. Gerade die scheinbar einfache Konstruktion aus gefaltetem Alu macht diese Bank zu einem Eyecatcher.
Im wahrsten Sinne für häusliche Behaglichkeit steht das Light House Windlicht des dänischen Labels Normann Copenhagen. Ob ihr das schöne Windlicht nun drinnen oder draußen platziert, bleibt euch überlassen. Fakt ist: Dank des Gehäuses bleibt die Flamme der Kerze bestens vor Wind und Wetter geschützt. Detailverliebt haben die dänischen Designer hier ein ausdrucksstarkes Windlicht geschaffen, das mit dem süßen Kamin und dem eleganten Materialmix aus Metall und Glas besonders stilvoll daherkommt.

Diese Kugel macht einfach gute Laune – und obendrein noch hell. Die Bolleke Pendelleuchte kommt mit einem Akku daher und ist somit flexibel platzierbar, auch draußen. Die praktische LED-Leuchte ist mit einer elastischen Schlaufe aus Silikongummi ausgestattet, sodass der leuchtende Ball an Ästen, Vordächern und Co. bequem angebracht werden kann. Die Befestigung ist in unterschiedlichen Farben erhältlich, sodass Ihr auch gleich was Besonderes fürs Auge bekommt. Aufgeladen wird die Bolleke praktischerweise via USB-Kabel.
Die originelle, kabellose LED Outdoor-Lampe Thierry le Swinger sorgt für unbegrenzten Lichtgenuss. Das exklusive Design des Lampenständers ist einem Bambusstock nachempfunden. Eine passende Schnur zur Aufhängung ist im Lieferumfang enthalten sowie auch ein Lampenständer. Damit lässt sich die Thierry le Swinger als Steh- oder Hängelampe nutzen. Egal wie Euer Balkone oder Garten aussieht, für diese multifunktionelle Lampe findet sich immer ein Plätzchen. Und mitnehmen lässt sie sich auch prima.
Der Picnic Lounge Teppich aus dem Hause Fatboy darf in keinem Fall fehlen, wenn Ihr einen Ausflug in die Natur plant. Die coole Picknick-Decke ist ein echter Stilgarant, der mit seinem Äußeren an einen Orientteppich erinnert, aber alle Anforderungen an eine Outdoor-Decke erfüllt.

ICH BIN
DER PICKNICKER,
KEIN SCHWEISS
MANN

Die Unterlage ist mit einer wasser- und schmutzabweisenden Beschichtung ausgestattet, die sich leicht reinigen lässt. Ideal also, wenn der Boden vom Tau noch nass ist oder wenn es am Baggersee etwas sandiger zugeht. Natürlich ist die Decke nicht nur robust und strapazierfähig, sondern auch bequem. Und mit einer Größe von zwei auf knapp drei Meter hält sie außerdem viel Platz für Freunde und Familie parat – ein echtes Allroundtalent eben. Noch mehr Funktionalität gefällig? Könnt Ihr haben: Der Picnic Lounge Carpet ist super einfach zu transportieren, was ihn noch outdoortauglicher macht. Einfach zusammenrollen, Gurte anbringen und wie eine Tasche über die Schulter tragen.
Bewusst arbeitet das dänische Designhaus Bloomingville bei diesem klassisch schönen Picknickkorb mit traditionellen Designelementen, die aber in eine modernere Form gebraucht wurden. Der stilvolle Rattankorb verfügt über zwei nach oben klappbare Deckel, die den Inhalt des Korbes blickdicht verschließen. Dank des Henkels aus Leder kann das markante Accessoire bequem getragen werden.
Der subtile Chic, den das Rattan Windlicht von Bloomingville verbreitet, passt wirklich in jeden Raum und vor allem nach draußen. Dank der Verarbeitung natürlicher Materialien ist der besondere Kerzenhalter ein zeitloser Begleiter, der niemals aus der Mode kommen wird. 

RATTAN
STYLE

 
 
good:D
 
06.2018